Koogle d*EPiC SWYNme BITLYme EmailMarketingTipps

Articles

(Viewing only )

law EuGH: EU/US-Privacy Shield ist unwirksam - Was Unternehmen jetzt wissen müssen

Wir erklären, was Sie nach der EuGH-Entscheidung zum Privacy-Shield beachten müssen und welche Handlungsoptionen Ihnen zur Verfügung stehen. [...] [more]
datenschutz-generator.de    Law

law AOK: 1,2 Mio. Bußgeld für Werbung ohne wirksame Einwilligung

Mit Bescheid vom 25.06.20 hat die Bußgeldstelle das LfDI Baden-Württemberg gegen die AOK Baden-Württemberg ein Bußgeld in Höhe von 1.240.000,00 EUR verhängt und das, obwohl die AOK konstruktiv mit der Aufsichtsbehörde zusammenarbeitete. Dieser Artikel beleuchtet mögliche Gründe hierfür. [...] [more]
dr-datenschutz.de    Law

law Datenschutz-Aufsicht Baden-Württemberg: Bußgeld gegen AOK

Der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit in Baden-Württemberg hat gegen die AOK Baden-Württemberg eine Geldbuße in Höhe von 1.240.000,- Euro verhängt. Der AOK wurde zur Last gelegt, Daten von Gewinnspielteilnehmern auch zu Werbezwecken genutzt zu haben. Nach Auskunft der Stuttgarter Zeitung wird die AOK keine Rechtsmittel gegen die Entscheidung einlegen. Bei der Bemessung des Bußgeldes kam das im vergangenen Jahr von den deutschen Datenschutz-Aufsichtsbehörden [...] [more]
iitr.de    Law

law BGH-Urteil: Opt-In-Pflicht für Werbe- und Marketing-Cookies (FAQ mit Anleitung und Checkliste)

Tipps für ein rechtssicheres Opt-In, verbleibende Grauzonen und ihre Risiken, Auswirkung für Matomo, Google Analytics und das Facebook-Pixel. [...] [more]
datenschutz-generator.de    Law

law Urteil des BGH zu Cookies – Wie geht es nun weiter?

Jenseits der juristischen Überlegungen ist vor allem interessant, was das Urteil nun für die Praxis bedeutet. Mein Kollege Sebastian Schulz hat die wichtigsten Fragen zum Cookie-Urteil des BGH zusammen gestellt – und ausführlich beantwortet. Hier eine kurze Zusammenfassung. [...] [more]
online-marketing-recht.de    Law

social Facbeook bringt E-Mail-Marketing-Tool für KMUs

Facebook killt das E-Mail-Marketing? In diesem Blog habe ich schon häufiger aufgezeigt, warum ich dieser These nichts abgewinnen kann (“E-Mail-Marketing ist tot. Oder?”). Jetzt geht Facebook sogar den umgekehrten Weg und bietet ein rudimentäres E-Mail-Marketing Tool an. Wie SocialMediaToday berichtet, wird bei den ersten Nutzern der Facebook Page App die neue Option “Marketing Emails” (“Now [...] [more]
emailmarketingblog.de    Social

law Bestandskunden-Werbung nach Widerruf

Bekanntlich besteht bei Einhaltung strenger Anforderungen die Möglichkeit, E-Mail-Marketing gegenüber eigenen Kunden zu betreiben, ohne dass eine entsprechende Einwilligung vorliegt. Die Ausnahme knüpft unter anderem an die Eigenschaft des Empfängers als Kunde an. Auf sie kann sich ein Unternehmen nicht berufen, wenn der Kunde dem Empfang von Werbenachrichten widersprochen hat. Dies wirft die Frage auf, ob sich ein Unternehmen gleichwohl auf die Ausnahme der Bestandskundenwerbung berufen kann, [...] [more]
absolit.de    Law

law BGH: Tracking-Cookies nicht ohne Einwilligung

Die Diskussion ist nicht neu. Hatte doch schon der EuGH am 01.10.2019 dazu entschieden. Aber erst die BGH-Entscheidung vom 28.05.2020 (Az. I ZR 7/16) „Einwilligung in Cookies II“ erzwingt die Einwilligung als Voraussetzung für ein Tracking-Cookie. Soweit so wenig überraschend. Unerwartet ist jedoch, dass der BGH trotz Anwendungsbeginn der DS-GVO weiterhin und entgegen der Ansicht der deutschen Datenschutzaufsichtsbehörden die alte Profiling-Regelung des § 15 Abs. 3 TMG und nicht Art. 6 DS-GVO [...] [more]
marketing-boerse.de    Law

law Datenschutz in Zeiten von Covid- 19

Auswirkungen der Pandemie auf die Datenschutzaufsicht - Bußgeldverfahren: In laufenden Bußgeldverfahren werden derzeit bis auf weiteres keine Bußgeldbescheide erlassen, um die Unternehmen und Gewerbetreibende im gegenwärtigen Anpassungsprozess an die zahlreichen Veränderungen der Corona-Krise zu entlasten. [...] [more]
datenschutz-hamburg.de    

stats Brutto-Werbemarkt im April eingebrochen

Am stärksten betroffen von der Corona-Krise ist die Mediengruppe Kino – bedingt durch die Schließung aller Kinosäle – mit einem Rückgang von 99,8 Prozent im April, gefolgt von Radio mit einem Minus von 42,1 Prozent (Privat Radio -40,4 Prozent, öffentl.-rechtl. Radio -47,4 Prozent). Mit -29,6 Prozent verzeichnet die Mediengruppe Direct Mail die dritthöchsten Rückgänge. [...] [more]
marketing-boerse.de    Study

stats E-Mail-Marketing-Benchmark 2020 [PDF]

Die Reports desInxmail E-Mail-Marketing-Benchmark 2020 geben Aufschluss über den Mailingversand, Öffnungs-und Klickraten sowie die effektive Klickrate. Zudem untersucht die Studie Merkmale zur Listenhygiene anhand der Bouncerateund vergleicht die Lesegewohnheiten auf Basis der verwendeten E-Mail-Clients. Der Benchmark geht dabei auf Unterschiede der Zielgruppen B2B sowie B2C ein und liefert einen umfassenden Branchenvergleich. Zudem enthält die Studie zahlreiche Tipps für Marketer, um ihre Kampagnen [...] [more] 
inxmail.de    Study

stats eco: Digital Marketing Trends 2020 [PDF]

E-Mail-Marketing ist auch in diesem Jahr der Kanal, welcher am Wenigsten von Budgetkürzungen betroffen ist. Nur drei Prozent der Befragten geben an, dieses Jahr weniger in ihre E-Mail-Kommunika-tion investieren zu wollen [...] [more] 
eco.de    Study, Trend

law Bestandskundenwerbung – aus Sicht der Datenschutzbehörde

Immer wieder äußern sich die Datenschutzbehörden der Länder zum Thema E-Mail-Werbung und geben ihre Sicht auf die Dinge kund. Dabei finden sich die zentralen Regelungen gar nicht in den Datenschutzgesetzen, sondern in § 7 des Gesetzes gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG). Insofern stellen sich Zuständigkeitsfragen. Für die Praxis des E-Mail-Marketing lohnt sich ein Blick auf die Tätigkeitsberichte der Aufsichtsbehörden gleichwohl. Denn nach wie vor halten sich Gerüchte zur allgemeinen Zulässigkeit [...] [more]
absolit.de    Law

law BGH fragt EuGH zur Zulässigkeit von Inbox-Werbung

Der Bundesgerichtshof hatte zu darüber entscheiden, ob es zulässig ist, in der Inbox von Freemailer-Kunden Werbeanzeigen einzublenden, die (nur) auf den ersten Blick so aussehen, als seien es E-Mails, letztlich aber klar als Werbung zu erkennen sind. Eine Einwilligung in diese Werbung liegt natürlich nicht vor, es handelt sich ja auch nicht um eingehende Werbe-E-Mails, sondern eben von AdServern eingespielte Werbebanner. Der BGH hat offenbar Sympathien für die Ansicht, dass sich solche Werbung an den [...] [more]
absolit.de    Law

law E-Mail-Marketing und die DSGVO: Ist das Kopplungsverbot Vergangenheit?

Gutscheine oder andere Incentives werden von Unternehmen gerne eingesetzt, um mehr Abonnenten für ihren E-Mail-Verteiler zu gewinnen. Mit dem In-Kraft-Treten der DSGVO gab es aber mit Blick auf das Kopplungsverbot eine große Unsicherheit: Ist es überhaupt zulässig, solche “Freebies” an ein Opt-In zu koppeln? Das OLG Frankfurt hat hierzu ein Urteil gefällt, das E-Mail-Marketer freuen dürfte. [...] [more]
emailmarketingblog.de    Law
Page 1 | older